Benat-Kom-Ombo

Die Töchter des Tempels von Kom Ombo

 

… tanzen zu Ehren von Hathor – der ägyptischen Königsgöttin von Musik, Kunst und Tanz.

 

Die Töchter der Schöpfung, des Tanzes und der Musik möchten den Gedanken, der uns beseelt – wenn wir tanzen, wenn wir lachen, wenn wir uns aus tiefster Seele weiblich und frei fühlen – ihrem Publikum näher bringen.

 

Kraftvoll, stolz und beschwörend für eine Muttergottheit.

Sanft, geheimnisvoll und schillernd für die lockende Geliebte.

Fesselnd, inspirierend und mitreißend für Alle, die sich lebendig fühlen.